Rauchverbote bzw. Nichtraucherschutz in der Gastronomie

Am 1. November 2019 tritt die Ausnahmeregelung, nach der in Gastronomiebetrieben derzeit noch "Raucherräume" eingerichtet werden dürfen, außer Kraft.

Ab diesem Zeitpunkt ist das Rauchen in allen Räumen, die der Herstellung, Verarbeitung, Verabreichung oder Einnahme von Speisen und Getränken dienen, verboten. Darüber hinaus darf in Gastronomiebetrieben auch in den anderen Bereichen, die den Gästen zur Verfügung stehen, nicht geraucht werden.

Auf Freiflächen (z.B. in Gastgärten) ist das Rauchen nicht verboten.

Rechtsgrundlagen

Tabak- und Nichtraucherinnen- bzw. Nichtraucherschutzgesetz (TNRSG)

Stand: 21.10.2019

Abgenommen durch:
  • Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz

Bewertung

War diese Information hilfreich? erforderliches Feld
Transparente Grafik zwecks Webanalyse