Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Ziviltechnikerberufe

Aktuelle Informationen über Ziviltechnikerberufe, Architekten, Ingenieurkonsulenten, Prüfung, Ziviltechnikerausweis, Sitzverlegung, Verleihung etc.

Information für Einsteiger

Staatlich befugte und beeidete Ziviltechnikerinnen/Ziviltechniker sind natürliche Personen, die freiberuflich aufgrund der von der Bundesministerin/dem Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit verliehenen Befugnis auf ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Fachgebieten tätig sind. Die Bezeichnung der Befugnis richtet sich nach dem absolvierten Studium.

Die Einteilung der Ziviltechnikerinnen/Ziviltechniker erfolgt in:

  • Architektinnen/Architekt
  • Ingenieurkonsulentinnen/Ingenieurkonsulenten

Die Gruppe "Architektur- und Ingenieurbüros" der ÖNACE umfasst die Tätigkeiten von Ziviltechniker-, Architektur- und Ingenieurbüros.

Die Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten ist die gesetzliche Berufsvertretung der staatlich befugten und beeideten Ziviltechnikerinnen/Ziviltechniker (Architektinnen/Architekten und Ingenieurkonsulentinnen/Ingenieurkonsulenten).

Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten

Services zu diesem Thema

Inhaltlicher Stand: 11.04.2019
Abgenommen durch: USP-Redaktion
Transparente Grafik zwecks Webanalyse