Gütesiegel NESTOR GOLD

Mit dem Gütesiegel NESTORGOLD zeichnet das Sozialministerium seit dem Jahr 2010 Unternehmen und Organisationen mit einer Vorreiterrolle auf den Gebieten des alternsgerechten Arbeitens und Generationenmanagements aus. Das Gütesiegel NESTORGOLD unterstützt Unternehmen und Organisationen darin, das Arbeitspotential ihrer Mitarbeiterinnen/Mitarbeite­r durch lebensphasenorientiertes Generationenmanagement bestmöglich zu entfalten und gleichzeitig deren Gesundheit und Motivation zu fördern. Damit wird auch die Wettbewerbsfähigkeit gesteigert.

Entwickelt wurde das Gütesiegel NESTORGOLD vom Sozialministerium in Zusammenarbeit mit den Sozialpartner-Organisationen, Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, dem Arbeitsmarktservice sowie ausgewiesenen Expertinnen/Experten für Alternsmanagement. Das Gütesiegel wird alle zwei Jahre durch das Sozialministerium verliehen.

Österreichische Unternehmen und Organisationen, die sich für alternsgerechtes Arbeiten einsetzen, sind zur Bewerbung um das Gütesiegel NESTORGOLD herzlich eingeladen.

Die nächste Verleihung des Gütesiegels findet im Jahr 2021 statt.

Stand: 06.09.2019

Abgenommen durch:
  • Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz

Bewertung

War diese Information hilfreich? erforderliches Feld
Transparente Grafik zwecks Webanalyse