Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

eGründung für Einpersonen-Gesellschaften mit beschränkter Haftung

EN  English text

Sie überlegen, eine Einpersonen-GmbH zu gründen oder haben bereits erste Schritte dafür getätigt? Hier im Unternehmensserviceportal können Sie ab dem 1. Jänner 2018 online Ihre Gründung in wenigen Klicks durchführen oder fortsetzen. 

Info HINWEIS

Um online gründen zu können, benötigen Sie die Handy-Signatur. HIER erfahren Sie, wie Sie zu Ihrer Handy-Signatur kommen.

Info ACHTUNG

Diese Regelungen gelten für alle Unternehmerinnen/Unternehmer aus EU-Mitgliedstaaten in Österreich.

Folgende Schritte müssen Sie im Rahmen der Gründung einer Einpersonen-GmbH durchführen:

  1. Gründungskonto anlegen
  2. Bankverfahren (außerhalb des USP)
    Weitere Informationen zum Bankverfahren

    Info HINWEIS

    Dieser Schritt muss bei Ihrer Bank erfolgen und ist Voraussetzung für die Nutzung der eGründung.
  3. Optional: Ihre Stammdaten hinterlegen
  4. Optional: Neugründungsförderung (NeuFöG) erklären
    Weitere Informationen zum NeuFöG
  5. Firmenbuchanmeldung
    Weitere Informationen zur Eintragung im Firmenbuch
  6. Gewerbeanmeldung
    Weitere Informationen zur Gewerbeanmeldung
  7. Anmeldung zur Kranken- und Sozialversicherung
    Weitere Informationen zur Versicherung für Unternehmerinnen/Unternehmer
  8. Anmeldung beim Finanzamt
    Weitere Informationen zur Finanzamtsmeldung
  9. Gründung abschließen

Hinweise zur vereinfachten GmbH-Gründung nach § 9a GmbH-Gesetz

Letzte Aktualisierung: 16.06.2020
Für den Inhalt verantwortlich: Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
Transparente Grafik zwecks Webanalyse