eGründung für Einzelunternehmen

Sie überlegen, ein Einzelunternehmen zu gründen oder haben bereits erste Schritte dafür getätigt? Hier im Unternehmensserviceportal können Sie online Ihre Gründung in wenigen Klicks durchführen oder fortsetzen.

HINWEIS Um online gründen zu können, benötigen Sie die Handysignatur. HIER erfahren Sie, wie Sie zu Ihrer Handysignatur kommen.

Folgende Schritte müssen Sie im Rahmen der Gründung Ihres Einzelunternehmens durchführen:

  1. Gründungskonto anlegen
  2. Optional: Ihre Stammdaten zur Nutzung der Vorbefüllung hinterlegen
  3. Optional: Neugründungsförderung erklären
    Weitere Informationen zum NeuFöG
  4. Gewerbeanmeldung
    Weitere Informationen zur Gewerbeanmeldung
  5. Anmeldung zur Kranken- und Sozialversicherung
    Weitere Informationen zur Versicherung für Unternehmerinnen/Unternehmer
  6. Anmeldung beim Finanzamt
    Weitere Informationen zur Finanzamtsmeldung
  7. Gründung abschließen 

ACHTUNG Wenn Sie bereits Einzelunternehmerin/Einzelunternehmer sind oder in der Vergangenheit selbstständige Einkünfte bezogen haben, können wir Sie vermutlich bereits als Einzelunternehmerin/Einzelunternehmer finden. Bitte nutzen Sie dieses Einzelunternehmen, um neue oder weitere Gewerbeberechtigungen zu lösen. Sie können das nach Ihrer Anmeldung unter dem Menüpunkt eGründung in der Servicebox vornehmen.

HINWEIS Ihr Feedback ist uns wichtig. Bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und helfen Sie uns dabei, die eGründung für Sie zu verbessern. Zum Feedbackbogen

Zu den FAQs

Stand: 01.01.2018

Abgenommen durch:
  • Bundesministerium für Finanzen

Bewertung

War diese Information hilfreich? erforderliches Feld
Transparente Grafik zwecks Webanalyse