Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Antrag auf Teilnahme am Testangebot "Sichere Gastfreundschaft"

Anfang Juli 2020 hat das BMLRT die Initiative Sichere Gastfreundschaft um das Testangebot "Sichere Gastfreundschaft" erweitert. Beschäftigte von gewerblichen Beherbergungsbetrieben, Campingplätzen, Jugendherbergen oder öffentlich zugänglichen gewerblichen Gastronomiebetrieben, haben seit Juli bzw. September die Möglichkeit, sich freiwillig und regelmäßig auf den Erreger SARS-CoV-2 testen zu lassen. Das Testangebot "Sichere Gastfreundschaft" wird nun bis 30. April 2021 (Ende der Wintersaison) verlängert.

Zusätzlich können sich ab 2. November 2020 neben den bestehenden Förderungsberechtigten auch Lehr- und Betreuungskräfte in Schneesportschulen, für Reisebüros tätige Reisebetreuer mit Kundenkontakt, Fremdenführer/Reisebetreuer und alpine Führungskräfte (z.B. Berg- und Schiführer) sowie Personen aus der Privatzimmervermietung freiwillig und regelmäßig testen lassen. 

Die Kosten der Tests werden vom Bund durch eine Förderung übernommen. Die Verrechnung erfolgt direkt zwischen den Laboren und dem Bund.

Wenn Sie förderungsberechtigt sind, können Sie den Antrag selbst stellen. Wenn Sie in einem gewerblichen Beherbergungsbetrieb, einem Campingplatz, einer Jugendherberge, einer Schneesportschule oder einem öffentlich zugänglichen gewerblichen Gastronomiebetrieb tätig sind, kann aber auch der jeweilige Betrieb, oder der Tourismusverband in Ihrer Region die Antragstellung für Sie übernehmen. Diese Möglichkeit besteht auch für Privatzimmervermieter und deren Haushaltsangehörige mit Kundenkontakt. Wichtig ist, dass Sie die jeweils für Ihre förderungsberechtigte Gruppe vorgesehene Erklärung (Beilage 1a, Beilage 1b oder Beilage 1c) verwenden und, dass alle benötigten Angaben und Unterschriften vorhanden sind:

Bitte bereiten Sie die jeweils für Ihre förderungsberechtigte Gruppe vorgesehene Erklärung samt Unterschriften vor, bevor Sie mit der Antragstellung beginnen.

Antrag auf Teilnahme am Testangebot "Sichere Gastfreundschaft"

FAQs zum Testangebot "Sichere Gastfreundschaft"

Letzte Aktualisierung: 02.11.2020
Für den Inhalt verantwortlich: Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus
Transparente Grafik zwecks Webanalyse