MeinPostkorb

MeinPostkorb bietet den Unternehmerinnen/Unternehmern ein neues, komfortables Service. Das elektronische Postfach ermöglicht der/dem Postbevollmächtigten im Unternehmen die zentrale Anzeige und Abholung von Informationen und elektronischen Zustellungen österreichischer Behörden sowie Zusendungen von Privaten an Unternehmen.

Geht eine neue Nachricht in MeinPostkorb ein, wird das Unternehmen unmittelbar darüber verständigt. Die Verständigung erfolgt an die beim jeweiligen Zustellsystem (z.B. Zustelldienst, Kommunikationssystem der Behörde) hinterlegte E-Mail-Adresse. Nachweisliche und nicht-nachweislichen Zustellungen und Zusendungen können dann in MeinPostkorb am Unternehmensserviceportal abgeholt werden.

HINWEIS Für den Empfang von nachweislichen Zustellungen und Zusendungen ist ein Login mittels Bürgerkarte oder Handy-Signatur erforderlich. HIER erfahren Sie, wie Sie zu Ihrer Handy-Signatur kommen.

Voraussetzungen

USP-Teilnehmerinnen/USP-Teilnehmern mit Einzelvertretungsbefugnis bzw. Einzelunternehmerinnen/Einzelunternehmern steht nach erfolgreicher Anmeldung am Unternehmensserviceportal die Anwendung MeinPostkorb unter "Meine Services" sofort zur Verfügung.

Sollten Sie MeinPostkorb nicht unter "Meine Services" vorfinden, kann Ihre unternehmensinterne USP-Administratorin/Ihr unternehmensinterner USP-Administrator dieses Service für Sie freischalten, indem sie/er Ihnen die Rolle "Postbevollmächtigter" zuweist. Nach erneutem Login am Unternehmensserviceportal finden Sie MeinPostkorb unter "Meine Services" vor.

Um elektronische Zustellungen zu empfangen, ist eine erstmalige Registrierung bei einem Zustellsystem notwendig.

Weitere Informationen zur Registrierung zur elektronischen Zustellung finden sich ebenfalls auf USP.gv.at.

Stand: 24.05.2018

Abgenommen durch:
  • Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
Transparente Grafik zwecks Webanalyse