Zentrales Waffenregister (ZWR)

Aktuelle Informationen über Zentrales Waffenregister (ZWR), Registrierung von Schusswaffen aller Kategorien, Erwerb und Weitergabe von Schusswaffen etc.

Information für Einsteiger

Mit 1. Oktober 2012 begann der Echtbetrieb des "Zentralen Waffenregisters (ZWR)". Das Zentrale Waffenregister ist ein computergestütztes Register, in dem Schusswaffen aller Kategorien registriert werden. Die gesetzlichen Grundlagen dafür wurden infolge einer EG-Richtlinie geschaffen, die Österreich zur Einführung eines solchen Registers verpflichtete. Diese sehen vor, dass der Erwerb bzw. die Weitergabe einer Schusswaffe der Kategorie C oder D von der Erwerberin/dem Erwerber bei einer Waffenfachhändlerin/einem Waffenfachhändler registriert werden muss. Waffen der Kategorien A und B werden automatisch von der Waffenbehörde registriert.

Stand: 01.08.2018

Abgenommen durch:
  • USP-Redaktion

Bewertung

War diese Information hilfreich? erforderliches Feld
Transparente Grafik zwecks Webanalyse