Lexikon

Zoll

Der Zoll im steuerrechtlichen Sinn ist eine Abgabe für bestimmte aus Drittstaaten eingeführte Waren. Darüber hinaus wird als Zoll die Überwachung des internationalen Warenhandels bezeichnet. Die gesamte Zollverwaltung nehmen in Österreich die Zollämter wahr.

Ausführliche Informationen zum Thema "Einfuhr von Waren nach Österreich und Zoll" finden sich auf oesterreich.gv.at.

Stand: 06.05.2019

Abgenommen durch:
  • oesterreich.gv.at-Redaktion
Transparente Grafik zwecks Webanalyse