Lexikon

Stille Gesellschaft (stGes)

Die stille Gesellschaft beteiligt sich an einem Unternehmen, ohne nach außen – im Rechtsgeschäft – in Erscheinung zu treten und wird nicht ins Firmenbuch eingetragen. Die Haftung trägt die Geschäftsinhaberin/der Geschäftsinhaber des Unternehmens.

Ausführliche Informationen zum Thema "Stille Gesellschaft" finden sich ebenfalls auf USP.gv.at.

Stand: 01.01.2019

Abgenommen durch:
  • USP-Redaktion
Transparente Grafik zwecks Webanalyse