Lexikon

Carnet TIR

Das Carnet TIR (Carnet Transport Internationaux Routier) ist ein internationales Zolldokument für Transporte, bei denen Zollgut ohne Umladung über eine oder mehrere Grenzen von einer Abgangszollstelle bis zu einem Bestimmungszollamt befördert wird, sofern der Transport zumindest auf einem Teil der Strecke im Straßenverkehr erfolgt.

Ausführliche Informationen zum Thema "Wichtigste internationale Zollpapiere" finden sich ebenfalls auf USP.gv.at.

Stand: 01.01.2019

Abgenommen durch:
  • USP-Redaktion
Transparente Grafik zwecks Webanalyse