Lexikon

Franchising

Bei Franchising wird von einer Unternehmerin/einem Unternehmer (der Franchisegeberin/dem Franchisegeber) einer anderen Unternehmerin/einem anderen Unternehmer (der Franchisenehmerin/dem Franchisenehmer) ein bestehendes Unternehmenskonzept gegen Entgelt zur Verfügung gestellt. Das Franchise-Paket beinhaltet dabei organisatorisches, technisches und kaufmännisches Know-how und rechtliche Sicherheiten.

Stand: 01.01.2019

Abgenommen durch:
  • USP-Redaktion
Transparente Grafik zwecks Webanalyse