Lexikon

Abgaben

Sinnverwandte Begriffe: Beiträge, Gebühren, Steuern

Abgabe ist der Oberbegriff für Beiträge, Gebühren und Steuern.

Beiträge

Geld- oder Sachleistungen, die jemand zu entrichten hat, der an der Errichtung oder Erhaltung einer öffentlichen Einrichtung ein besonderes Interesse hat (z.B. Straßenerrichtung, Straßenreinigung, Beiträge zur Sozialversicherung).

Gebühren

Geldleistungen, die als Entgelt für unmittelbar in Anspruch genommene Dienste eingehoben werden (z.B. Ausstellung eines Reisepasses oder sonstiger Dokumente, Kanalanschlussgebühr, Müllabfuhrgebühr).

Steuern

Geldleistungen, denen keine unmittelbare Gegenleistung gegenübersteht, sondern die in das allgemeine Budget für die Finanzierung staatlicher Leistungen fließen (z.B. zur Finanzierung von Schulen, Lehrerinnen/Lehrern und Polizistinnen/Polizisten).

Ausführliche Informationen zum Thema "Steuern und Finanzen" finden sich auf HELP.gv.at.

Stand: 03.05.2017

Abgenommen durch:
  • USP-Redaktion
Transparente Grafik zwecks Webanalyse