Lexikon

Darlehen

Bei einem Darlehensvertrag erhält eine Person verbrauchbare Sachen (z.B. Geld) zur freien Verfügung überlassen und verpflichtet sich, nach vereinbarter Zeit die gleiche Menge dieser Sachen zurückzugeben – auch Art und Qualität der Sache müssen gleich sein. Es können Zinsen vereinbart werden.

Ausführliche Informationen zum Thema "Kredite" finden sich auf oesterreich.gv.at.

Stand: 01.01.2019

Abgenommen durch:
  • USP-Redaktion
Transparente Grafik zwecks Webanalyse