Lexikon

Dienstvertrag

Mit einem Dienstvertrag wird ein Dienstverhältnis begründet (im Arbeitsrecht gewöhnlich als Arbeitsverhältnis bezeichnet). Ein Dienstverhältnis hat zum Inhalt, dass die Dienstnehmerin/der Dienstnehmer der Dienstgeberin/dem Dienstgeber Arbeitsleistungen schuldet, umgekehrt wird Entgelt geschuldet.

Ausführliche Informationen zum Thema "Arbeitsvertrag/Dienstzettel" finden sich auf HELP.gv.at.

Stand: 01.01.2019

Abgenommen durch:
  • USP-Redaktion
Transparente Grafik zwecks Webanalyse