Lexikon

Einantwortung

Als Einantwortung wird die gerichtliche Übergabe der Verlassenschaft einer Verstorbenen/eines Verstorbenen in den rechtlichen Besitz der Erbin/des Erben verstanden.

Einantwortungsbeschluss

Nach Beendigung des Verlassenschaftsverfahrens wird ein Einantwortungsbeschluss ausgestellt. Darin wird festgehalten, wer zu welcher Quote Erbin/Erbe ist.

Die Vorlage eines Einantwortungsbeschlusses ist beispielsweise notwendig bei der:

Stand: 01.01.2017

Abgenommen durch:
  • USP-Redaktion
Transparente Grafik zwecks Webanalyse