Lexikon

Ergänzungsregister natürliche Personen (ERnP)

Das Ergänzungsregister natürliche Personen (ERnP) ist ein Stammzahlenregister. Eine Stammzahl ermöglicht die eindeutige Identifikation einer digitalen Identität.

In das ERnP können sich Personen eintragen lassen, die nicht im Zentralen Melderegister eingetragen sind (z.B. Auslandsösterreicherinnen/Auslandsösterreicher), aber eine eindeutige Identifikation für eine digitale Identität brauchen, z.B. für den Zugang zur elektronischen Verwaltung mittels Bürgerkarte.

Die rechtliche Zuständigkeit liegt bei dem Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW).

Nähere Informationen zum Ergänzungsregister natürliche Personen finden sich auf den Seiten des Bundesministeriums für Inneres.

Stand: 02.01.2019

Abgenommen durch:
  • USP-Redaktion
Transparente Grafik zwecks Webanalyse