Lexikon

Leasing

Leasing kommt vom englischen Verb "to lease" und bedeutet mieten, vermieten, pachten.

Leasingverträge sind eine Mischung aus Kauf- und Mietverträgen: gegen Geld werden (langlebige) Konsum- oder Investitionsgüter zur Nutzung auf Zeit überlassen. Dabei bleibt das wirtschaftliche Risiko bei der Leasingnehmerin/dem Leasingnehmer.

Stand: 01.01.2019

Abgenommen durch:
  • USP-Redaktion
Transparente Grafik zwecks Webanalyse