Lexikon

Verwahrung

In Verwahrung können Sachen, Personen und auch Tiere genommen werden. Die Verwahrerin/der Verwahrer ist verpflichtet, das Anvertraute sorgfältig aufzubewahren (zu betreuen). Eine Verwahrung kann entgeltlich oder unentgeltlich erfolgen.

BEISPIEL

  • Kreditinstitut: Verwahrung von Wertpapieren
  • Gefängnis: Verwahrung von Straftäterinnen/Straftätern
  • Tierheim: Verwahrung von herrenlosen Tieren

Stand: 29.04.2019

Abgenommen durch:
  • oesterreich.gv.at-Redaktion
Transparente Grafik zwecks Webanalyse