Lexikon

Biomasse

Biomasse ist der biologisch abbaubare Teil von Erzeugnissen, Abfällen und Reststoffen

  • der Landwirtschaft mit biologischem Ursprung (einschließlich pflanzlicher und tierischer Stoffe)
  • der Forstwirtschaft und
  • damit verbundener Wirtschaftszweige einschließlich der Fischerei und Aquakultur, sowie
  • der biologisch abbaubare Teil von Abfällen aus Industrie und Haushalten.

Stand: 01.01.2019

Abgenommen durch:
  • USP-Redaktion
Transparente Grafik zwecks Webanalyse