Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Lexikon

Anklage

Die Anklage beendet das Ermittlungsverfahren und ist der Beginn des gerichtlichen Hauptverfahrens im Strafrecht. Sie ist ein Antrag der Staatsanwaltschaft an das Gericht, die Angeklagte/den Angeklagten wegen einer Tat, die mit Strafe bedroht ist, zu verurteilen.

Ausführliche Informationen zum Thema "Anklage" finden sich auf oesterreich.gv.at.

Gerichtssuche (BMVRDJ)

Inhaltlicher Stand: 02.05.2019
Abgenommen durch: oesterreich.gv.at-Redaktion
Transparente Grafik zwecks Webanalyse