Beschäftigungsbewilligung – qualifizierte Pflegekräfte

Arbeitskräften aus dem EU-Mitgliedstaat Kroatien, die

  • zur Ausübung eines Gesundheits- und Krankenpflegeberufs in Österreich zugelassen sind und
  • eine monatliche Bruttoentlohnung von mindestens 40 Prozent der ASVG-Höchstbeitragsgrundlage (das sind 2.088 Euro für das Jahr 2019) zuzüglich Sonderzahlungen erhalten,

können Beschäftigungsbewilligungen als qualifizierte Pflegekräfte erteilt werden, wenn die zu besetzende Stelle nicht durch vorgemerkte inländische oder integrierte ausländische Pflegekräfte besetzt werden kann.

Stand: 01.01.2019

Abgenommen durch:
  • Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz

Bewertung

War diese Information hilfreich? erforderliches Feld
Transparente Grafik zwecks Webanalyse