Beschäftigungsformen

Es gibt eine Vielzahl an Beschäftigungsformen. Unternehmerinnen/Unternehmer müssen abwägen, welche Beschäftigungsform ihrer Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter die für den Betrieb effizienteste ist.

Information für Einsteiger

Die häufigsten Beschäftigungsformen gliedern sich wie folgt:

Darüber hinaus ist auch eine Tätigkeit auf Grund eines Werkvertrages mit Gewerbeberechtigung oder als Neue Selbständige/Neuer Selbständiger möglich.

Aus diesen Unterscheidungen ergeben sich unterschiedliche Rechte und Pflichten der Vertragspartnerinnen/Vertragspartner.

HINWEIS Die vertragliche Bezeichnung des Beschäftigungsverhältnisses ist für die rechtliche Qualifikation grundsätzlich unerheblich. Im Einzelfall ist immer entscheidend, wie sich das Vertragsverhältnis tatsächlich gestaltet und wie der Vertragsinhalt zwischen den Vertragspartnerinnen/den Vertragspartnern gehandhabt wird.

Der "Online Ratgeber 1. Mitarbeiter" gibt konkrete und individualisierte Antworten auf Fragen bei der Aufnahme der ersten zusätzlichen Beschäftigen/des ersten zusätzlichen Beschäftigten.

Stand: 01.01.2014

Abgenommen durch:
  • Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz
Transparente Grafik zwecks Webanalyse