Förderaufruf "Digitalisierung"

Digitalisierung in der Lehrlingsausbildung

Zur Finanzierung von Projekten im Zusammenhang mit Digitalisierung in der Lehrlingsausbildung hat das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) Fördermittel zur Verfügung gestellt. 

Gefördert werden Projekte zur Gestaltung von Lern/Lehrprozessen für die duale Berufsausbildung und Maßnahmen zur Begleitung des digitalen Wandels in der dualen Berufsausbildung.

Dabei sind zwei Projektschwerpunkte vorgesehen: 

  • Nutzung der digitalen Möglichkeiten in der dualen Berufsausbildung
  • Förderung der Entwicklung digitaler Kompetenz  

Insgesamt stehen 900.000 Euro an Fördermitteln zur Verfügung. Einreichen können Einrichtungen mit Erfahrungen und Wissen in der dualen Ausbildung.

Die Einreichfrist für Projektanträge endet am 28. Februar 2018.

Nähere Informationen zum Förderaufruf "Digitalisierung" finden sich auf der Seite des BMWFW.

Stand: 05.12.2017

Abgenommen durch:
  • USP-Redaktion
Transparente Grafik zwecks Webanalyse