Online-Verfahren

E-Government-Anwendungen über Single-Sign-On

Mit der Registrierung im USP haben Unternehmerinnen/Unternehmer die Möglichkeit, mithilfe eines einzigen Zugangs verschiedene E-Government-Anwendungen zu nutzen (Single-Sign-On).

Die folgenden Kurzfilme geben hilfreiche Tipps für die erstmalige Nutzung der E-Government-Anwendungen im USP:

Folgende Anwendungen sind in das USP eingebunden und können nach Anmeldung im USP direkt aufgerufen werden (Kundmachung gemäß § 4 Abs 1 Unternehmensserviceportalgesetz – USPG):

TIPP Sollten Sie noch nicht im USP registriert sein, hilft Ihnen unser Online-Ratgeber, die für Sie einfachste Variante zu finden. Nähere Informationen zu den E-Government-Anwendungen der Sozialversicherung finden sich in der Broschüre "USP.gv.at – Verwaltung von der schnellsten Seite".

E-Government-AnwendungZuständige Stelle
FinanzOnlineBM für Finanzen
eGründung für EinzelunternehmenBM für Finanzen
Elektronisches Postfach − MeinPostkorbBM für Finanzen
Portal für EU-Unternehmen – Verwaltungssystem für Zollentscheidungen Europäische Kommission 
Elektronischer Datenaustausch mit den österreichischen Sozialversicherungsträgern (ELDA Online)
HV der österr.
SV-Träger
WEB-BE-Kunden-Portal (WEBEKU)HV der österr.
SV-Träger
SVA-Beitragskonto für Versicherte
HV der österr.
SV-Träger
Elektronisches Datenmanagement des BMLFUW (EDM)
BM für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
BUAK Portalanwendungen (eBUAK)
Bauarbeiter-
Urlaubs- und Abfertigungskasse
SVA-Beitragskonto für Bevollmächtigte
HV der österr.
SV-Träger
Verbrauchsteuer/AltlastenbeitragInternetPlattform (VIPplus)BM für Finanzen
Zentrales Waffenregister (ZWR)
BM für Inneres
E-RECHNUNG.GV.ATBM für Finanzen
Datenverarbeitungsregister-OnlineÖsterr. Datenschutz-behörde
Kontrollsystem Automatenglücksspiel
BM für Finanzen
Lobbying- und Interessenvertretungsregister

BM für Justiz
Transparenzdatenbank
BM für Finanzen
BAES eServices
Bundesamt für Ernährungs-sicherheit
aws FördermanagerAustria Wirtschafts-service Gesellschaft mbH
Services des Rechnungshofes (RH)Rechnungshof
Transparenzportal
BM für Finanzen
eQuest/Web
Statistik Austria
Klassifikationsmitteilung (ÖNACE-Klassifizierung)
Statistik Austria
Be-FIT (Betriebs-Fach-Informationstechnologie) Förderportal

Sozialministerium-service
Arbeitsmarktförderung


Land Tirol
Wiener unabhängiges Kontrollsystem für Energieausweise (WUKSEA)


Stadt Wien
Anwendung zum Energieeffizienzgesetz
Österreichische Energieagentur
Elektronisches Einreichsystem der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG eCall)
Österreichische Forschungs- förderungs- gesellschaft mbH
Befundschnittstelle Land Land Niederösterreich
Fahrzeuggenehmigungssystem
Land Niederösterreich

Das USP bietet lediglich den Zugang zu diesen Anwendungen, welche von den jeweiligen Institutionen (zuständige Teilnehmer gemäß § 5 Abs 2 USPG) eigenverantwortlich bereitgestellt und betrieben werden. An das USP werden zukünftig weitere Anwendungen angebunden und in dieser Liste entsprechend kundgemacht. Weitere Informationen zur Nutzung des USP finden Sie in den Nutzungsbedingungen.

Sonstige Online-Verfahren ohne Single-Sign-On

Online-Verfahren sind Amtswege und Behördenkontakte, die elektronisch durchgeführt werden können. Anträge können mit Hilfe von elektronischen Formularen gestellt werden. Diese Formulare können im Internet ausgefüllt werden.

Während bei einigen Online-Verfahren keine Identifizierung erforderlich ist, werden andere elektronische Verfahren mittels Bürgerkarte oder Handy-Signatur abgewickelt. Durch die Handy-Signatur wird das Mobiltelefon zum elektronischen Ausweis, mit dem Anträge bei Behörden digital unterschrieben werden können.

Im USP stehen in den folgenden Kategorien Online-Verfahren zur Verfügung:

HINWEIS In den diversen Kategorien sind sowohl österreichweite als auch regionale Online-Verfahren enthalten. Es kann vorkommen, dass die regionalen Verfahren nicht in allen Gemeinden bzw. Bundesländern Österreichs angeboten werden. Sollte ein Online-Verfahren nur in einem bestimmten Ort oder einem bestimmten Bundesland verfügbar sein, wird neben der Bezeichnung des Verfahrens die zuständige Gemeinde bzw. das zuständige Bundesland angegeben.

Stand: 05.12.2017

Abgenommen durch:
  • Bundesministerium für Finanzen
Transparente Grafik zwecks Webanalyse