Online-Verfahren: Be-FIT (Betriebs-Fach-Informationstechnologie) Förderportal

Das Sozialministeriumservice (Bundesamt für Soziales und Behindertenwesen) fördert Unternehmen (Projektträger) um verschiedene Angebote im Rahmen von Projekten durchzuführen (z.B. Jugendcoaching, Arbeitsassistenz, Jobcoaching). Das Ziel dieser Projekte ist die berufliche Integration von Menschen mit Behinderungen und Jugendlichen mit Benachteiligung. Die laufende Kooperation zwischen den Projektträgern und dem Sozialministeriumservice erfolgt über die Applikationen "Projektförderungen" und "Monitoring Berufliche Integration".

  • Projektförderungen
    Das Sozialministeriumservice (Bundesamt für Soziales und Behindertenwesen) finanziert Unternehmen (Projektträger) im Rahmen von Projektförderungen. Die Projektträger setzen verschiedene Angebote zur beruflichen Integration von Menschen mit Behinderungen und Jugendlichen mit Benachteiligung um. Die Abwicklung erfordert eine enge Kooperation zwischen den Projektträgern und dem Sozialministeriumservice und erfolgt über die Applikation "Projektförderungen".
  • Monitoring berufliche Integration (MBI)
    Das Sozialministeriumservice und die Projektträger erfassen und verwalten mittels der Applikation "Monitoring berufliche Integration" (MBI) die Teilnahmen an Förderprojekten zur Optimierung und Evaluierung der Förderangebote.

Zuständige Stelle

Sozialministeriumservice

Zum Online-Verfahren

Be-FIT (Betriebs-Fach-Informationstechnologie) Förderportal

Stand: 29.08.2017

Abgenommen durch:
  • Bundesministerium für Finanzen
Transparente Grafik zwecks Webanalyse