Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Online-Verfahren: Elektronisches Bestellservice – Chronische Wundversorgung (CWV) "Steirischer Wundkoffer"

Das Programm CWV (Chronische Wundversorgung) ist ein elektronisches Bestellservice für die chronische Wundversorgung "Steirischen Wundkoffer" im Rahmen der medizinischen Hauskrankenpflege sowie der medizinischen Wundversorgung in Pflegeheimen.  

Mit dem Programm CWV werden

  • von der Produktanforderung durch WundmangerInnen,
  • über den Zustellungsauftrag an die entsprechenden Lieferfirmen,
  • bis hin zur patientenbezogenen Abrechnung mit dem Sozialversicherungsträger

alle Schritte elektronisch abgewickelt. Jede Produktanforderung wird bei Übermittlung automatisch auf gültigen tagesaktuellen Versicherungsanspruch, bewilligungsfreie Mengen sowie Versorgungsüberschneidungen überprüft. Des Weiteren werden alle gesendeten Produktanforderungen inklusive hochgeladener Dateien sowie die ärztliche Beurteilung (Bewilligung/Ablehnungen) durch den Sozialversicherungsträger dokumentiert und archiviert. Für die Nutzung CWV ist die Registrierung im Unternehmensserviceportal (USP) erforderlich.

Zuständige Stelle

Dachverband der Sozialversicherungsträger

Zum Online-Verfahren

Elektronischer Datenaustausch mit der Österreichischen Gesundheitskasse (Chronische Wundversorgung)

Letzte Aktualisierung: 03.01.2020
Für den Inhalt verantwortlich: Dachverband der Sozialversicherungsträger
Transparente Grafik zwecks Webanalyse