Gefährliche Stoffe und Gemische

Inhaltliche Beschreibung

Der Schutz des Lebens und die Gesundheit des Menschen und der Umwelt stehen beim Umgang mit gefährlichen Stoffen oder gefährlichen Gemischen an erster Stelle.

Es gibt insgesamt 28 neue Gefahrenklassen:

1. Gefahrenklasse: Explosive Stoffe/Gemische und Erzeugnisse mit Explosivstoff. Dazu gehören

a) explosive Stoffe und Gemische,

b) Erzeugnisse mit Explosivstoff, ausgenommen Vorrichtungen, die explosive Stoffe oder Gemische in solcher Menge oder von solcher Art enthalten, dass ihre unbeabsichtigte oder zufällige Entzündung oder Zündung außerhalb der Vorrichtung keine Wirkung durch Splitter, Spreng- und Wurfstücke, Feuer, Rauch, Wärme oder starken Schall entfaltet, und

c) Stoffe, Gemische und Erzeugnisse, die nicht unter den lit. a und b genannt wurden, jedoch hergestellt worden sind, um eine praktische Wirkung durch Explosion oder eine pyrotechnische Wirkung hervorzurufen.

2. Gefahrenklasse: Entzündbare Gase

3. Gefahrenklasse: Aerosole

4. Gefahrenklasse: Entzündend (oxidierend) wirkende Gase

5. Gefahrenklasse: Gase unter Druck

6. Gefahrenklasse: Entzündbare Flüssigkeiten

7. Gefahrenklasse: Entzündbare Feststoffe

8. Gefahrenklasse: Selbstzersetzliche Stoffe oder Gemische

9. Gefahrenklasse: Selbstentzündliche (pyrophore) Flüssigkeiten

10. Gefahrenklasse: Selbstentzündliche (pyrophore) Feststoffe

11. Gefahrenklasse: Selbsterhitzungsfähige Stoffe oder Gemische

12. Gefahrenklasse: Stoffe oder Gemische, die in Berührung mit Wasser entzündbare Gase entwickeln

13. Gefahrenklasse: Oxidierende Flüssigkeiten

14. Gefahrenklasse: Oxidierende Feststoffe

15. Gefahrenklasse: Organische Peroxide

16. Gefahrenklasse: Korrosiv gegenüber Metallen

17. Gefahrenklasse: akute Toxizität, differenziert nach Wirkungsstärke in vier Kategorien für die nachstehenden Aufnahmewege unterteilt:

a) akut oral,

b) akut dermal,

c) akut inhalativ

18. Gefahrenklasse: Ätz-/Reizwirkung auf die Haut

19. Gefahrenklasse: Schwere Augenschädigung/Augenreizung

20. Gefahrenklasse: Sensibilisierung von Atemwegen oder der Haut

21. Gefahrenklasse: Keimzell-Mutagenität

22. Gefahrenklasse: Karzinogenität

23. Gefahrenklasse: Reproduktionstoxizität

24. Gefahrenklasse: Spezifische Zielorgan-Toxizität (einmalige Exposition)

25. Gefahrenklasse: Zielorgan-Toxizität (wiederholte Exposition)

26. Gefahrenklasse: Aspirationsgefahr

27. Gefahrenklasse: Gewässergefährdend

28.Gefahrenklasse: Die Ozonschicht schädigend

Betroffene Unternehmen

Alle Firmen, die gefährliche Stoffe und Gemische herstellen, importieren, verwenden oder vertreiben.

Rechtsgrundlagen

Stand: 08.01.2018

Abgenommen durch:
  • Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus

Bewertung

War diese Information hilfreich? erforderliches Feld
Transparente Grafik zwecks Webanalyse