• Mehrwertsteuersätze in der EU

    Unterschiedliche Mehrwertsteuersätze der EU-Mitgliedstaaten   Mitgliedstaat Bezeichnung der USt Steuersatz normal Steuersatz ermäßigt Belgien taxe sur la valeur ajoutée (TVA) oder belasting over de toegevoegde waarde (BTW) 21 12/6 Bulgarien Danak varhu dobavenata stoynost (DDS) ...
  • Vorsteuerabzug bei PKW und Kombi

    Umsatzsteuerliche Sonderbestimmungen und die Normverbrauchsabgabe (NOVA) für Kraftfahrzeuge im Überblick Für Kraftfahrzeuge (KFZ) gibt es in den verschiedenen Steuergesetzen (Einkommensteuergesetz, Umsatzsteuergesetz, etc.) zahlreiche Sonderbestimmungen. Im vorliegenden Infoblatt werden schwerpunktmäßig ...
  • Grundsteuer

    Alle Informationen auf einen Blick Die Grundsteuer ist eine Objektsteuer, in deren Mittelpunkt der Steuergegenstand und nicht die persönlichen Verhältnisse des Steuerschuldners stehen. Bei der Grundsteuer handelt es sich um eine ausschließliche Gemeindeabgabe. Ihr Ertrag fließt ...
    WKO/08.11.2013 mehr
  • Kommunalsteuer

    Bemessungsgrundlage der lohnabhängigen Gemeindeabgabe sind die Bruttoarbeitslöhne der Dienstnehmer Grundsätzliches Die Kommunalsteuer ist eine lohnabhängige Gemeindeabgabe. Sie wird von den Gemeinden erhoben, ist jedoch bundesgesetzlich geregelt. Was unterliegt der Kommunalsteuer? Der Kommunalsteuer ...
    WKO/21.06.2013 mehr
  • Kleinunternehmerregelung

    Alles auf einen Blick Kleinunternehmer sind unecht umsatzsteuerbefreit. Das bedeutet:   Sie müssen von den Einnahmen keine Umsatzsteuer an das Finanzamt bezahlen (-> keine Umsatzsteuer in Ausgangsrechnungen) Andererseits dürfen sie von den Ausgaben keine Vorsteuer abziehen (-> kein ...
  • Elektronische Rechnung und Vorsteuerabzug

    Rechnungen können bei Zustimmung des Empfängers auch auf elektronischem Weg übermittelt werden Eine elektronische Rechnung ist eine Rechnung, die in einem elektronischen Format ausgestellt, gesendet, empfangen und verarbeitet wird. Damit eine E-Rechnung als Rechnung anerkannt wird, müssen die Echtheit ...
  • Umsatzsteueridentifikationsnummer (UID-Nummer)

    Alle Informationen auf einen Blick Die Umsatzsteueridentifikationsnummer (UID-Nummer) ist eine spezielle Steuernummer, die der Identifikation gegenüber anderen Unternehmen dient. Die UID-Nummer wird den Unternehmen automatisch vom Finanzamt zugeteilt. Abweichend davon erhalten folgende drei Gruppen ...
  • Im Nebenberuf Unternehmer

    Steuerliche Besonderheiten Viele neue Unternehmer, die insbesondere als Ein-Personen-Unternehmen gründen, haben zumindest in der Startphase auch Einkünfte aus unselbstständiger Tätigkeit.   Beachte: Zuerst ist zu prüfen, ob nach dem bestehenden Dienstvertrag eine Nebenbeschäftigung ...
  • Wareneinkauf aus der EU

    Bei Importen aus anderen EU-Ländern ist in Österreich ein innergemeinschaftlicher Erwerb zu versteuern.   Der innergemeinschaftliche Erwerb Bei Warenlieferungen aus den anderen Mitgliedstaaten fallen seit dem EU-Beitritt die Grenzformalitäten weg. An die Stelle der Einfuhrumsatzsteuer, die ...
  • Umsatzsteuer von Dienstleistungen für ausländische Unternehmer – B2B Leistungen

    Alle Informationen auf einen Blick Unternehmen, die für ausländische Unternehmer Dienstleistungen erbringen, haben eine Fülle von Steuervorschriften zu beachten. Dieses Infoblatt soll Ihnen Schritt für Schritt dabei helfen, die Umsatzsteuer richtig zu berechnen. Für die Erbringung ...
Transparente Grafik zwecks Webanalyse