1. Stabilitätsgesetz 2012 ("Konsolidierungspaket") – beschlossene Änderungen

ACHTUNG: Sie befinden sich im Archiv "Gesetzliche Neuerungen"!
Diese "Gesetzliche Neuerung" beschreibt geplante oder bereits beschlossene Regelungen zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung. Sie gibt daher unter Umständen NICHT die aktuelle Rechtslage wieder!

Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt – beschlossene Änderungen

Eine Reihe von Bundesgesetzen wird in budgetwirksamer Weise geändert. Das 1. Stabilitätsgesetz 2012 wurde am 31. März 2012 im Bundesgesetzblatt I Nr. 22/2012 veröffentlicht.

Das Bundesgesetzblatt I Nr. 22/2012 findet sich auf den Seiten des Rechtsinformationssystems des Bundes (RIS).

Die zugrunde liegende Regierungsvorlage sowie deren Verlauf finden sich auf den Seiten des österreichischen Parlaments.

Informationen zum Begriff "Bundesgesetzblatt" finden sich auf USP.gv.at.

Inhalt des Gesetzes

Die wesentlichen Eckpunkte des 1. Stabilitätsgesetzes 2012 lauten, gegliedert nach Kapiteln:

Finanzen

Letzte Aktualisierung: 31. März 2012

Für den Inhalt verantwortlich: USP-Redaktion