4. Kann ich mich mit meiner privaten Finanz Online-Kennung am USP anmelden?

Nein, die private FinanzOnline-Kennung können Sie ausschließlich für die einmalige Personifizierung Ihres USP-Benutzerkontos verwenden. Wenn Sie Mitarbeiterin/Mitarbeiter eines Unternehmens sind und für dieses im USP tätig werden wollen, gibt Ihnen die USP-Administratorin/der USP-Administrator die USP-Zugangskennung für Ihr Benutzerkonto.

Die 3-teilige USP-Kennung besteht aus Teilnehmer-Identifikation, Benutzer-Identifikation und PIN. Sie wird im Zuge der Registrierung oder der Anlage eines neuen Benutzerkontos übermittelt. Zur Anmeldung wird diese Kennung im entsprechenden Login-Feld "Anmeldung mit USP-Kennung" eingegeben.

Mit der USP-Kennung melden Sie sich im USP an. Alternativ können Sie statt der USP-Kennung auch Handy-Signatur oder Bürgerkarte verwenden. Es wird sogar empfohlen, für die Anmeldung im USP die Handy-Signatur bzw. Bürgerkarte zu nutzen.

Achtung

Für die Nutzung von bestimmten Anwendungen der SVA ist der Einstieg mit Bürgerkarte/ Handy-Signatur erforderlich.

Hinweis

Als Einzelunternehmerin/Einzelunternehmer haben Sie nur eine Finanz Online-Kennung für Unternehmen. Einzelunternehmerin/Einzelunternehmer verfügen über keine private Finanz Online-Kennung.

Letzte Aktualisierung: 1. Januar 2020

Für den Inhalt verantwortlich: Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort