ID Austria startet in Pilotphase

ID_Austria_Phone_V2

Die ID Austria ist der neue digitale Identitätsnachweis gegenüber digitalen Anwendungen und Diensten in Österreich. Die ID Austria (elektronische Identität) ist somit ein persönlicher Schlüssel zu sicheren digitalen Services. Sie kann im behördlichen Umfeld und in Zukunft auch darüber hinaus vielfältig genutzt werden und ist eine Weiterentwicklung von Handy-Signatur und Bürgerkarte. Der Pilotbetrieb und auch die Möglichkeit für Bürgerinnen/Bürger die ID Austria zu registrieren wurden am 28. Jänner 2021 gestartet.

Was sind die Vorteile der ID Austria?

Mit ID Austria können sich Bürgerinnen/Bürger sowie Unternehmerinnen/Unternehmer online ausweisen und digitale Services nutzen.

Auch für Unternehmen und die Wirtschaft werden sich im Laufe des Jahres Anwendungsbereiche der ID Austria eröffnen. So soll zum Beispiel ermöglicht werden, dass Unternehmen die ID Austria zukünftig auch als sicheres Zugangsservice zu eigenen Online-Angeboten anbieten können. Zum Beispiel, um ihren Kundinnen/Kunden authentifizierten Zugriff auf Daten zu geben.

Natürlich wird es auch auf dem USP möglich sein, sich mit der ID Austria anzumelden. Vorerst kann dafür die bestehende Handy-Signatur Anmeldefunktion weiterverwendet werden. Diese akzeptiert ab sofort auch die Authentifizierung mittels ID Austria Zugangsdaten.

Wie läuft die Pilotphase ab?

Ziel der Pilotphase ist es, das System umfassend zu testen, um die bestmögliche Qualität für den offiziellen Start im Herbst 2021 sicherzustellen. In der Pilotphase bietet die ID Austria noch denselben Funktionsumfang wie die Handy-Signatur. Mit dem Start des offiziellen Betriebs stehen dann weitere Anwendungen zur Verfügung, die mit der Handy-Signatur dann nicht mehr möglich sind. Bis dahin bleibt die Handy-Signatur weiter voll funktionsfähig.

Hinweis

In teilnehmenden Pilotbehörden wird die ID Austria bereits im Zuge der Beantragung des Reisepasses und Personalausweises ausgestellt.

Registrierung und einfacher Umstieg von der Handy-Signatur

Interessierte können sich schon jetzt in der Pilotphase für die ID Austria registrieren. Informationen dazu finden Sie auf  www.oesterreich.gv.at/id-austria.

Letzte Aktualisierung: 3. Februar 2021

Für den Inhalt verantwortlich: Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort