Investitionsförderung für Kunst- und Kultureinrichtungen jetzt beantragen

Die Investitionsförderung soll Kunst- und Kultureinrichtungen mit Sitz in Österreich und kontinuierlicher Tätigkeit bei der Wiederaufnahme und Fortführung des Betriebs unterstützen.

Seit 19. Mai 2021 können auch kulturelle Einrichtungen wie Theater und Kinos wieder geöffnet haben. Allerdings sind weiterhin strenge Auflagen und Einschränkungen zu beachten. Die Investitionsförderung ist das Kernstück des im März vorgestellten "Neustart Kultur"-Pakets. Die neuen Maßnahmen sind als Ergänzung zu bereits bestehenden Hilfen gedacht und sollen Kunst- und Kultureinrichtungen auf dem Weg zurück in die Normalität begleiten.

  • Anträge auf Investitionsförderung können über das Online-Formular bis 14. Juni 2021 eingebracht werden. Die Antragstellung ist mittels Handysignatur oder Bürgerkarte durch die vertretungsbefugten Personen zu bestätigen.

Gefördert werden:

  • technische Investitionen (z.B. Veranstaltungstechnik)
  • digitale Investitionen (z.B. Apps, Online-Ticketing-Systeme, Webseiten)
  • bauliche Investitionen (z.B. neue flexible Bestuhlung, Belüftungsanlagen, räumliche Umgestaltungen oder Sanierungen)

Nicht gefördert werden:

  • Einrichtungen von Gebietskörperschaften sowie Kapital- und Personengesellschaften, an denen diese Gebietskörperschaften unmittelbar oder mittelbar mehr als 50 Prozent der Anteile bzw. des Grund- oder Stammkapitals halten ( z.B. Bundes-, Landes- und Gemeindeeinrichtungen)
  • Laienkultur-Vereine
  • Einrichtungen und Tätigkeiten, die einen überwiegend kommerziellen Charakter haben
  • natürliche Personen
  • Investitionen für Büroausstattung
  • Investitionen an Orten außerhalb Österreichs

Detaillierte Informationen zur Ausschreibung für die Investitionsprämie finden Sie auf Ausschreibung: Investitionen (BMKOES).

Außerdem wurden weitere Förderprogramme geschaffen, um Kunst und Kultur unter Pandemiebedingungen zu ermöglichen. Weitere Informationen zu den aktuellen Förderungen für Kunst und Kultur finden Sie auf "Neustart Kultur": 10 Millionen für Investitionen in kulturelle Infrastruktur (BMKOES).

Letzte Aktualisierung: 26. Mai 2021

Für den Inhalt verantwortlich: USP-Redaktion