Weiß- und Buntglas

Folgendes kann im Weißglascontainer entsorgt werden:

  • Ungefärbte Einwegflaschen und Konservengläser
  • Ungefärbte Wein-, Spirituosen-, Milch- und Limonadenflaschen
  • Ungefärbte Glasbehälter und Flakons

Folgendes kann im Buntglascontainer entsorgt werden:

  • Alle Flaschen und sonstigen Behälter aus buntem oder leicht eingefärbtem Glas

Achtung

Sämtliche Flaschenbestandteile, die nicht aus Glas bestehen (Schraubverschlüsse, Kapseln, Korken, Metallschleifen u.Ä.), müssen – sofern sie leicht zu entfernen sind – im Hausmüll oder im Metall container entsorgt werden. Bestandteile des Verschlusses oder Ausgießhilfen, die nur mit Werkzeug zu entfernen sind, können auf der Flasche bleiben und mit dieser ins Altglas geworfen werden. Fensterglas, Trinkgläser, Spiegel, Glühbirnen u.Ä. müssen im Restmüll entsorgt werden.

Um Lärmbelästigung zu vermeiden, sollte in Altglascontainer nur zwischen 7 und 20 Uhr eingeworfen werden.

Für die Entsorgung von Weiß- und Buntglas örtlich zuständig ist:

Letzte Aktualisierung: 18. Februar 2021

Für den Inhalt verantwortlich: Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie