Zweigniederlassungen

Aktuelle Informationen über Zweigniederlassung, Formvorschriften, Hauptsitz, Gesamtunternehmen etc.

Information für Einsteiger

Eine Zweigniederlassung ist ein vom Hauptsitz räumlich getrennter, organisatorisch weitgehend verselbständigter Teil eines Gesamtunternehmens unter eigener Leitung. Das Errichten von Zweigniederlassungen erlaubt die Schaffung selbstständiger Organisationseinheiten, ohne eine eigene Tochtergesellschaft gründen zu müssen.

Sowohl inländische als auch ausländische Unternehmen können in Österreich Zweigniederlassungen errichten.

Letzte Aktualisierung: 18. Juni 2021

Für den Inhalt verantwortlich: oesterreich.gv.at-Redaktion