Arzneimittelsicherheit

Die Arzneimittelsicherheit dient dem Schutz und der Förderung der Gesundheit von Mensch und Tier. Wesentliches Ziel ist es, Risiken in Verbindung mit Arzneimitteln zu erkennen, vorzubeugen und zu bekämpfen. Die Arzneimittelsicherheit beginnt in der EU bereits im Stadium der klinischen Entwicklung und reicht über die Zulassung bis hin zur Überwachung der Arzneimittel nach der Zulassung. Die oberste Arzneimittelbehörde in der EU ist die Europäische Kommission. Die operativen Aufgaben werden jedoch von der Europäischen Arzneimittelagentur wahrgenommen.

Letzte Aktualisierung: 1. April 2021

Für den Inhalt verantwortlich: USP-Redaktion

Bewerten Sie diese Seite und geben Sie uns Tipps, wie wir sie noch besser gestalten können.