Begriffe mit F

Buchstabennavigation

Filesharing

Filesharing bezeichnet den Vorgang, Dateien über das Internet zum Kopieren und zum Herunterladen anzubieten. Nach diesem Prinzip funktionieren Tauschbörsen im Internet (→ oesterreich.gv.at). Schnellere Internetverbindungen und Übertragungsgeschwindigkeiten sowie geringere Datenmengen erleichtern das massenhafte Tauschen von – oftmals illegalen – Musikstücken und Filmen.

Das Funktionsprinzip von Tauschbörsen ist P2P (Peer-to-Peer): Ein potenzieller Nutzer lädt sich die P2P-Software auf seinen Computer. Diese erstellt einen Ordner, aus dem andere Nutzer zugreifen können.

Letzte Aktualisierung: 2. Juni 2021

Für den Inhalt verantwortlich: USP-Redaktion