Begriffe mit V

Buchstabennavigation

Verordnung

Eine Verordnung ist eine von einer Verwaltungsbehörde, an oberster Stelle von der Bundesregierung oder einer Bundesministerin/einem Bundesminister erlassene, generelle ( d.h. sie richtet sich an eine Vielzahl von Personen) und abstrakte ( d.h. sie erfasst eine Vielzahl von Sachverhalten) Rechtsnorm. Eine Verordnung wirkt daher inhaltlich gleich wie ein Gesetz ("Gesetz im materiellen Sinn"). Sie darf jedoch nur im Rahmen der jeweiligen Zuständigkeit und nur aufgrund der Gesetze erlassen werden.

Letzte Aktualisierung: 18. März 2020

Für den Inhalt verantwortlich: USP-Redaktion