Nachrichtendetailansicht

In der Nachrichtendetailansicht können Sie eine spezifische elektronische Zustellung einsehen, die zugestellten Anhänge herunterladen, die Nachricht an eine E-Mail-Adresse weiterleiten und weitere Aktionen durchführen.

Die Detailansicht wird angezeigt, sobald Sie eine Nachricht aus der Nachrichtenliste auswählen. Sie nimmt dann den Platz der Nachrichtenliste und somit den Großteil der Anzeige ein. Die Detailansicht einer Zustellung enthält folgende Elemente (von oben nach unten):

  1. Datum der Zustellung
  2. Name des Absenders
  3. Potentiell in der Nachricht enthaltene Schlagworte (rechts neben dem Absender)
  4. Betreff der Zustellung
  5. Nachrichtentext der Zustellung
  6. Anhänge der Zustellung (sofern welche vom Absender beigefügt wurden)
    Zum Herunterladen der Anhänge klicken Sie auf den jeweiligen Link. Sind mehrere Anhänge in der ausgewählten Nachricht vorhanden, können Sie diese gesammelt über den Link „Alle Anhänge herunterladen (als ZIP-Datei)“ herunterladen.
  7. Abschnitt Nachrichtendetails (beim Öffnen der Nachrichten-Detailansicht eingeklappt) enthält weitere Informationen zur Zustellung, wie z.B. die Zustellqualität, ID der Nachricht, Geschäftszahl, Zustelldatum oder das Abholdatum.
  8. Information bzgl. der gesetzlich vorgegebenen Vorhaltedauer, d.h. die Anzahl der Tage, wann die Zustellung automatisch gelöscht wird. Nachrichten in Mein Postkorb werden nach Ablauf von 70 Tagen automatisch gelöscht. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Nachricht sofern notwendig eigenständig gesichert oder per E-Mail weitergeleitet haben.
  9. Schaltflächen für weitere nachrichtenspezifische Aktionen (nur sichtbar, wenn diese vom Absender der Nachricht mitgegeben wurden)
  10. Oberhalb der Nachricht werden Schaltflächen für die weiteren Aktionen angezeigt. Dabei handelt es sich um
    1. Antworten (sofern eine Antwort durch den Absender zugelassen ist): ermöglicht eine Antwort zur ausgewählten Zustellung direkt an den Absender zu verfassen. Durch Klick auf die Schaltfläche „antworten“ werden Sie zum Antwortformular weitergeleitet.

      Die für die Antwort wesentlichen Daten, wie z.B. die Adressierungsdaten der Empfängerin bzw. des Empfängers werden automatisch aus der ursprünglichen Nachricht in das Antwortformular übernommen.

      Sie können hier einen Freitext als Antwort eingeben, Dateianhänge als Beilagen hochladen und das Formular absenden. Des Weiteren können Sie hier eine E-Mail-Adresse eingeben, an die das abgeschickte Formular in Kopie geschickt werden soll.

      Ist die Empfängerin bzw. der Empfänger der ursprünglichen Nachricht ein Unternehmen, kann eine Antwort nur im Unternehmensserviceportal durch die dort definierten Postbevollmächtigten erfolgen. Antwortschreiben von Personen können aktuell nur durch die Empfängerin bzw. den Empfänger der Nachricht selbst, jedoch nicht von allfällig definierten Vertretungsberechtigten erstellt werden.

    2. Löschen: verschiebt die Nachricht in den Ordner „Papierkorb“. Im Papierkorb wird hier in der Nachrichtendetailansicht die Schaltfläche „Endgültig löschen“ angezeigt.

    3. Erledigen: verschiebt die Nachricht in den Ordner „Erledigt“. Im Erledigt Ordner wird hier in der Nachrichtendetailansicht die Schaltfläche „Verschieben“ angezeigt. Im Papierkorb wird hier in der Nachrichtendetailansicht die Schaltfläche „Wiederherstellen“ angezeigt.

    4. Weiterleiten: ermöglicht die Weiterleitung der Nachricht mit allen Anhängen an eine oder mehrere E-Mail-Adressen. Wählen Sie dazu im anschließend angezeigten Dialog eine oder mehrere Ihrer Verständigungsadressen aus und/oder geben Sie neue E-Mail-Adressen ein, an die diese Nachricht weitergeleitet werden soll. Die Weiterleitung von Nachrichten per E-Mail ist nur dann möglich, wenn die Dateigröße der Anhänge einer Nachricht in Summe 50 MB nicht übersteigt.

  11. Mit der Schaltfläche „Zurück“ wechseln Sie wieder zur Nachrichtenliste in dem Ordner, den Sie zuvor ausgewählt hatten.

Es wird die Detailansicht einer Nachricht angezeigt. Dazu gehört das Zustelldatum, Absender, Betreff, potentieller Nachrichtentext, potentielle Anhänge sowie Nachrichtendetails wie z.B die Nachrichten-ID, Geschäftszahl, Asender-ID oder das Zustell- bzw. Abholdatum. Zudem wird eine Info angezeigt, wann die Nachricht automatisch gelöscht wird.