Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Registrierung

Einstieg als Person oder Postbevollmächtigte/r eines Unternehmens

Sollten Sie oder Ihr Unternehmen noch nicht zur elektronischen Zustellung angemeldet sein, wird Ihnen beim Aufruf von Mein Postkorb die Registrierungsseite angezeigt.

Bei Unternehmen ist die Registrierung nur durch die Postbevollmächtigte bzw. den Postbevollmächtigten des Unternehmens möglich. Sollten Sie einzelvertretungsbefugt für Ihr Unternehmen sein, wurde Ihnen diese Rolle im Unternehmensserviceportal automatisch zugewiesen. Wenn Sie nicht einzelvertretungsbefugt sind, kann Ihnen Ihre USP Administratorin bzw. Ihr USP Administrator die Rolle „Postbevollmächtigter“ über die Administration zuweisen.

Für die Registrierung zur elektronischen Zustellung ist die Eingabe einer E-Mail-Adresse sowie die Zustimmung zur Datenschutzerklärung notwendig. Durch Klick auf die Schaltfläche „Jetzt registrieren“ wird eine E-Mail mit einem Aktivierungslink an die eingegebene E-Mail versendet. Erst nach der Aktivierung Ihrer E-Mail-Adresse ist Ihre Registrierung zur elektronischen Zustellung abgeschlossen.

Es wird die Mein Postkorb Registrierungsseite angezeigt. Ein Eingabefeld für die E-Mail-Adresse steht zur Verfügung. Zudem muss die Einwilligung zum Empfang von elektronischen Zustellstücken gemäß Zustellgesetz gegeben werden.

Je nachdem mit welcher Anmeldevariante Sie sich auf der Webseite, die Mein Postkorb zur Verfügung stellt, angemeldet haben, registrieren Sie sich bzw. Ihr Unternehmen entweder für den Gesamtumfang der elektronischen Zustellung (Empfang von nachweislichen und nicht nachweislichen Zustellungen) oder nur für den Empfang von nicht nachweislichen Zustellungen.

  • Anmeldung mit Handysignatur/Bürgerkarte: Registrierung für den Empfang von nachweislichen (vgl. RSa, RSb-Schreiben) und nicht nachweislichen Zustellungen
  • Anmeldung mit FinanzOnline/USP-Kennung: Registrierung für den Empfang von nicht nachweislichen Zustellungen (vgl. Fensterkuvert Sendungen)
  • Anmeldung mit Username, Passwort eines speziellen E-Government-Portals: Registrierung für nicht nachweisliche Zustellungen dieses E-Government-Portals

Einstieg als USP Administrator/in

Wenn Sie lediglich als USP Administratorin bzw. als USP Administrator Mein Postkorb öffnen, wird Ihnen eine Hinweisseite angezeigt, dass für die Registrierung zur elektronischen Zustellung die Rolle „Postbevollmächtigter“ notwendig ist. Um zur Registrierungsseite zu gelangen, weisen Sie sich entweder selber die Rolle „Postbevollmächtigter“ zu oder bitten Sie Ihre Postbevollmächtigte bzw. Ihren Postbevollmächtigten die Registrierung durchzuführen.

Wenn der eingestiegene Benutzer nicht die Rolle Postbevollmächtigter hat, wird eine Information angezeigt, dass um Mein Postkorb verwenden zu können, eine Registrierung durch den Postbevollmächtigten durchgeführt werden muss.

Eingeschränkt registrierte Personen und Unternehmen

Sollten Sie oder Ihr Unternehmen nur eingeschränkt für die elektronische Zustellung registriert sein, beispielsweise durch die Übernahme aus einem Kommunikationssystem der Behörde oder durch die automatisierte Übernahme Ihres Unternehmens aus FinanzOnline, werden Sie in Mein Postkorb auf diesen Umstand sowie die Möglichkeit, auch nachweisliche Zustellungen (RSa, RSb) zu erhalten, hingewiesen.

Hierzu wird Ihnen ein Hinweis angezeigt, welche Zustellungen Sie aktuell erhalten können (z.B. nur nicht nachweisliche Zustellungen) sowie eine Information, dass Sie auch nachweisliche Zustellungen erhalten könnten. Je nach Anmeldevariante werden Sie entweder aufgefordert sich zuerst mittels Handysignatur oder Bürgerkarte anzumelden oder Sie bekommen sofort eine Schaltfläche angezeigt, über die Sie sich für die nachweisliche Zustellung anmelden können.

Durch Klick auf die Schaltfläche öffnet sich ein neues Fenster, in diesem Ihre aktivierten E-Mail-Adressen ersichtlich sind. Nach Ihrer Zustimmung wird eine E-Mail an Ihre aktivierte(n) E-Mail-Adresse(n) gesendet. Nach erfolgreicher Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse(n) ist die Registrierung zum Empfang von nachweislichen und nicht nachweislichen Zustellungen abgeschlossen.

Ihr aktueller Registrierungsstatus ist in den Einstellungen unter „Meine Daten“ sichtbar.

Hinweisbox mit Erklärung, dass der eingeloggte Benutzer sich zum Empfang von nachweislichen Zustellungen durch Klick auf eine Schaltfläche registrieren kann.