Begriffe mit E

Buchstabennavigation

Enteignung

Die Enteignung ist ein Akt, durch den der Staat Eigentum ganz oder teilweise entzieht. Eine Enteignung kann nur auf Grund eines Gesetzes erfolgen und muss einen konkreten öffentlichen Bedarf decken.

Letzte Aktualisierung: 21. April 2021

Für den Inhalt verantwortlich: USP-Redaktion